AIM3D GmbH

Deutschland

The pellet printing pioneer

Die AIM3D GmbH ist eine Ausgründung der Universität Rostock, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Kosten der Additiven Fertigung von Metallteilen deutlich zu senken.

AIM3D GmbH hat ihren Background am Lehrstuhl für Fluidtechnik der Universität Rostock. So fließen Erfahrungen aus zahlreichen Forschungsprojekten im Additiven Fertigungsumfeld, z. B. aus dem Bereich Binder Jetting-Verfahren, EBM-Verfahren, Stereolithografie und FDM-Verfahren in die Entwicklung des eigenen CEM-Verfahrens.

Dabei war und sind die größten Hürden für den breiteren industriellen Einsatz der Additiven Fertigung hohe Material- und Maschinenkosten sowie Einschränkungen in der Materialverfügbarkeit.

AIM3D GmbH hat als Lösung einen Multimaterialdrucker entwickelt, der dem Kunden eine deutlich kostengünstigere und bisher unerreichte Materialauswahl basierend auf Standard-Spritzgussgranulaten offeriert.

AIM3D bietet Produkte in folgenden Themen

  • Fertigungssysteme
    • Metall
      • FDM/FFF - Fused Deposition Modeling/M
    • Polymer
      • FDM/FFF - Fused Deposition Modeling/P
  • Dienstleistungen
    • Metall
      • FDM/FFF - Fused Deposition Modeling/M
    • Polymer
      • FDM/FFF - Fused Deposition Modeling/P
    • Engineering

AIM3D GmbH

Industriestraße 12

D-18069 Rostock

Tel. +49 381-3676609-0

www.aim3d.de

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land