Michelin erwirbt AddUp FormUp 350 für den Reifenformenbau

Michelin Molding Solutions (MMS) in Greenville, South Carolina, hat nach der erfolgreichen Installation und dem Betrieb der ersten Maschine im Jahr 2022 ihre zweite AddUp FormUp 350 Powder Bed Fusion (PBF) gekauft. Diese Maschine ist die sechste in einer wachsenden globalen Flotte von FormUp-Maschinen, die derzeit in ganz Europa und Nordamerika im Einsatz sind. Dank der Produktivität und der Serienproduktionsmöglichkeiten der Additive Manufacturing (AM)-Maschinen von AddUp ersetzt jede neue FormUp 350 fünf ältere AM-Maschinen.

Muster einer Reifen-Lamellenform und einer Reifenlauffläche.

Muster einer Reifen-Lamellenform und einer Reifenlauffläche.

MMS ist die weltweite Abteilung von Michelin für die Herstellung von Reifenvulkanisationsformen. Von Standorten in Europa, Asien und Nordamerika aus beliefert MMS die Reifenwerke von Michelin in der ganzen Welt mit Formen. Die komplexen Reifengeometrien, die Michelin zur Erzielung einer überragenden Reifenleistung verlangt, erfordern ebenso komplexe Formengeometrien, die mit herkömmlichen Fertigungsverfahren nicht immer hergestellt werden können. Seit fast 20 Jahren setzt MMS Metall-AM ein, um diese Anforderungen zu erfüllen. MMS hat sich für die FormUp 350 von AddUp entschieden, weil sie eine hohe Produktivität, robuste Qualität und modernste Technologie für das sichere Management von Metallpulver bietet.

3D-gedruckte Reifenlamellen-Details.

3D-gedruckte Reifenlamellen-Details.

Modernste Oberflächengüte bei hoher Produktivität

„Wir sind sehr zufrieden mit der Produktivität und der Qualität, die mit der FormUp 350 von AddUp erreicht wurde. Dieses Produktivitätsniveau ermöglichte es uns, ältere und weniger produktive 3D-Drucker aus dem Verkehr zu ziehen. Wir haben Verbesserungen bei der Sauberkeit und Sicherheit unserer Arbeitsabläufe festgestellt, und unsere Bediener schätzen die einfache Handhabung von der Programmierung der Bauplatte bis zur Einrichtung der Maschine und der Benutzeroberfläche“, erklärt Glen Nelson, Technical Development Manager bei MMS.

Die FormUp 350 von AddUp ist eine Laser-Pulverbett-Schmelzmaschine (L-PBF), die Herstellern Zuverlässigkeit, Wiederholbarkeit und hohe Leistung bietet.

Die FormUp 350 von AddUp ist eine Laser-Pulverbett-Schmelzmaschine (L-PBF), die Herstellern Zuverlässigkeit, Wiederholbarkeit und hohe Leistung bietet.

3D-gedruckte Reifenlamellen-Details.

3D-gedruckte Reifenlamellen-Details.

Immer ausgefeiltere Formen

Eine FormUp 350 kann die gleiche Menge an Reifenformeinsätzen herstellen, für die früher fünf Metall-3D-Drucker erforderlich waren, und das schneller und zuverlässiger. Durch die Industrialisierung der Metall-AM konnte MMS in den letzten zwei Jahrzehnten Millionen von Lamellenformeinsätzen mit immer ausgefeilteren Formen herstellen, um die Traktion und den Verschleiß über die gesamte Lebensdauer des Reifens zu verbessern.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land